Hallo, servus und herzlich willkommen auf meiner Webseite.

Mein Name ist Roland J. M. Hamm, ich bin 42 Jahre jung, glücklich verheiratet, Vater von 2 tollen Jungs und komme aus Österreich.

Roland Hamm - Geldsack Podcast

Ich bin Blogger, Autor und seit kurzem auch Podcaster. Ich zeige Menschen wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen, clever Geld sparen und smart verschiedene Einkommensströme über das Internet aufbauen.

Nach meiner Meisterprüfung für Elektrotechnik suchte ich schon immer nach einem zweiten Standbein. Nach ein paar erfolglosen Versuchen im Networkmarketing entdeckte ich Anfang 2008 Internet Marketing und kehrte der MLM Branche den Rücken.

Zum damaligen Zeitpunkt hatte ich natürlich überhaupt keine Ahnung von Webseitenerstellung, geschweige dem vom Internet Marketing. Deshalb investierte ich sehr viel Geld in Weiterbildung und kaufte diverse eBooks, Video Kurse und Bücher zum Thema Geld verdienen im Internet.

Damals musste ich schmerzlich feststellen, dass diese Infoprodukte nicht nur viel Geld kosten, sondern die meisten Produkte auch noch richtiger Schrott waren, die zwar teilweise sehr professionell erstellt wurden, aber vom Inhalt nicht viel her gaben.

So stieß ich zum Glück auf meinen ersten Mentor, Dr. Meinhard Mang, der mir das Bloggen beibrachte und so startete ich meine ersten Gehversuche im Internet im August 2008 mit meinem Blog Geld sparen im Haushalt.

Damals wurde mir von Herrn Dr. Mang schon eingetrichtert, dass der Inhalt eines Produktes auf einer Webseite das Wichtigste ist. Content ist King! Und so machte ich mich über meinen Blog her und füllte ihn mit den besten Tipps und Tricks zum Thema Geld sparen, die es gibt.

Gleichzeitig erstellte ich mein erstes eBook „Der Geldsparmeister“, und konnte so meine ersten Erfolge verbuchen. Als Experte fürs Geld sparen wurde ich 2014 in die TV Talkshow von Barbara Karlich mit dem Titel „Clever und raffiniert: So komme ich gut durchs Leben“ eingeladen und durfte dort dem TV Publikum als „Geldsparmeister“ verraten, wie einfach ich doch jährlich mehrere tausend Euro im Haushalt einspare.

Quelle ORF2

Mittlerweile liegt mein erstes eBook schon in einer neuen überarbeiteten Fassung mit dem Titel „Die mehr Geld Strategie“ vor und ich habe auch das Buch "Geldfresser Auto" geschrieben.

Seit 2010 habe ich mehrere erfolgreiche Internet Projekte in verschiedenen Nischen im laufen, weil es einfach sehr wichtig ist nicht nur einen Einkommensstrom zu haben sondern mehrere. Deshalb werde ich auch in meinem Podcast verschiedene Möglichkeiten zum Geld verdienen vorstellen und Experten in diesem Bereich interviewen.

Sehr spannend finde ich auch das Thema Bitcoin und Kryptowährungen und möchte auch hier in Zukunft den einen oder anderen Experten darüber befragen.

Warum ich einen Podcast gestartet habe?

Vor über 15 Jahren habe ich von einem Freund ein Buch über Erfolg und Motivation geschenkt bekommen. Bis zum damaligen Zeitpunkt hatte ich eigentlich gar keine Bücher gelesen, außer als Kind die Mickey Maus Taschenbücher und Asterix und Obelix.

Irgendwie hat mich aber der Titel des Buches angesprochen und weil es auch nur 88 Seiten hatte, begann ich darin zu lesen. Dieses Buch hat mich dann so gepackt, dass ich es sogar in einem Stück fertig gelesen habe. In einigen Kapitel sind mir sogar die Tränen in den Augen gestanden. Im Nachhinein betrachtet war es eines der besten Bücher, welches ich je gelesen hatte. Kurz, knackig und das Wichtigste auf den Punkt gebracht.

Dieses Buch war für mich der Startschuss in ein neues Leben. Meine große Erkenntnis aus dem Buch stammt übrigens von Walt Disney:

Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf einer Schatzinsel. Und das Beste ist: Du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen!

Was nichts anderes bedeutet als:

PLUW - Permanent lernen und wachsen!

Somit begann ich mich weiterzubilden und verschlang ein Sachbuch nach dem anderen.

Sicher fragst du dich was das jetzt mit einem Podcast zu tun hat?

Einen Satz, den ich mir bis heute gemerkt habe:

Mache dein Auto zu einer rollenden Universität!

Und weil ich damals als Servicetechniker pro Jahr 50.000 bis 60.000 km im Auto unterwegs war, kaufte ich sehr viele Hörbücher und nutze meine Autofahrten zur Weiterbildung.

Ein guter Podcast ist für mich gleichzusetzen mit einem Hörbuch. Podcasts kannst du während der Autofahrt, beim Laufen, beim Radfahren, im Gym, im Flugzeug, in der Bahn, im Bus, beim Arzt usw. hören. Einfach Kopfhörer auf oder das iPhone mit dem Autoradio verbinden und schon kannst du mit dem Lernen beginnen.

Als mir mein Coach Ernst Crameri dann sagte, ich veranstalte mit einem Experten einen Podcast Workshop und du musst da unbedingt dabei sein, war ich gleich Feuer und Flamme. Klar sagte ich, dass lasse ich mir nicht entgehen und absolvierte im Oktober 2017 erfolgreich diesen Workshop.

Der Seminarleiter Markus, auch der Panzerknacker genannt, ist selbst sehr erfolgreich mit seinem Podcast unterwegs und absolvierte die Podcast-Meisterschule von Tom Kaules. Wenn du selbst auch einen Podcast starten möchtest, kann ich dir daher die Podcast Meisterschule von Tom nur empfehlen, den er ist der absolute Podcastexperte. Ich habe Tom das erste mal auf den Affilidays kennengelernt.

Roland Hamm und Tom Kaules

Ja und das war dann halt der Startschuss für meinen Podcast "Der Geldsack - Finanzielle Bildung für die Ohren und alles rund um den Sack voll Geld!"

Show Notes

Alle meine Podcastfolgen haben eine Show-Notes Seite. Show-Notes bedeutet übersetzt nichts anderes als die Notizen der Podcast Show. Auf dieser Webseite findest du alle Links, Zitate, Buchempfehlungen und Tools, die ich oder einer meiner Interviewpartner in der Podcastfolge nennen.

Wenn du also in einer Folge etwas hörst, was du dir nicht gleich merken kannst, brauchst du nur auf die Show-Notes Seite gehen und kannst dir dort dann nochmals alle wichtigen Infos holen. Über das Suchfeld, rechts oben auf meinem Blog, kannst du außerdem auch noch nach weiteren Informationen suchen.

Vielen Dank

Wenn dir meine Podcastfolgen gefallen, würde ich mich ausserdem über eine positive Rezension und Bewertung auf iTunes freuen. Dabei hilfst du ein noch größeres Publikum zu inspirieren und dadurch erhalten viel mehr Menschen die Möglichkeit sich um das Thema Finanzen selbst zu kümmern.

Wer nämlich den Spielball seiner Finanzen abgibt, der brauchst sich auch nicht wundern wenn jemand anderer damit spielt. Deshalb ist es wichtig den Spielball der Finanzen selbst zu übernehmen und sich in den Bereichen Finanzen, Motivation und Geld verdienen stetig weiter zu bilden.